A+ A A-

Hofbräu-Festzelt Wiesnkrug 2008 mit Überraschungseffekt

16. Hofbräu-Maßkrug mit Zauberwirkung. Am Freitag, den 12. September war es wieder einmal so weit. Im Gartenzelt des Hofbräukellers stellte die Familie Steinberg vor geladenen Gästen und Pressevertretern den neuen Hofbräu Wiesnkrug 2008 vor.

Wie jedes Jahr, hielt der Senjor Günter Steinberg wieder eine Überraschung  für alle Anwesenden bereit und zauberte aus einem 1 Liter-Steinkrug doch sage und schreibe fast 3 Liter Bier in 3 Glas-Maßkrüge. Unsere Videoaufzeichnung zeigt Ihnen wie es geht bzw. zeigt, ohne doppelten Boden, was möglich ist.

Nur gut dass der Zaubermaßkrug nicht im Handel erhältlich ist, denn dann wären sein Sohn Ricky Steinberg und die Brauerei nicht sehr glücklich, so Günter Steinberg und wird den HB-Zauberkrug dem Valentinmuseuum spenden.

War es anfangs noch eine Veranstaltung mit einigen wenigen Reporter im Festzelt auf der Theresienwiese, so ist daraus mittlerweile eine begehrte Promiveranstaltung in München geworden.

Die Gestaltung des Maßkrugs überlässt die Familie Steinberg stets Freunden des Hauses und in diesem Jahr traf es die charmante Biathlon-Weltmeisterin und Weltcup-Gesamtsiegerin Magdalena Neuner, die aus dem kleinen Oberairschen Ort Wallgau stammt.

"Ich hätte das nicht so schön gekonnt, also hat mein Cousin Seppi Gillmeyer gemalt, und ich hab' ihm gesagt, wie ich's haben will. Mein Dorf besteht eigentlich nur aus ein paar Häusern und der Kirche, aber die ist ziemlich bekannt", erklärte sie weithin dem sichtlich angetanen Publikum.

Neben der erwähnten Wallgauer Pfarrkirche St. Jakob sind eine Schießscheibe, Skier, ein Gewehr, das Logo des heimischen Skiclubs und eine Harfe mit einem kleinen Engerl zu sehen. "Die Motive passen super zu mir", so die Biathletin und strahlte dabei wie ein wahrhaftiger Engel.

Der Hofbräubierkrug mit den Motiven von Magdalena Neuner ist natürlich während des Oktoberfest im Hofbräuzelt erhältlich. (27,00 €). Der Standardmasskrug kostet 12,50 €.

Informationen zum Hofbräuzelt finden Sie im Internet unter  www.hb-festzelt.de

Letzte Änderung amMittwoch, 22 Mai 2013 14:00
Nach oben

Werbung

Oktoberfest Live

Translation

Aktuell

  • Video vom Oktoberfest Gottesdienst

    Traditioneller Oktoberfest- und Gedenkgottesdienst 2017

    Wie jedes Jahr gabe es den tradionellen Gedenkgottesdienst und zahlreich waren die Gäste bei der Predigt von Pfarrer Ellinghaus. Unser Video zeigt die Predigt im Marstall Festzelt.

     

    Kommentar: lesen/eintragen
  • Volkssängerzelt „Zur Schönheitskönigin“ auf der Oidn Wiesn
    Volkssängerzelt „Zur Schönheitskönigin“ auf der Oidn Wiesn

    Neu auf der Oidn Wiesn ist das Volkssängerzelt „Zur Schönheitskönigin“.

    Die Wirtsleute Gerda und Peter Reichert haben sich der Tradition der Volkssängerei verschrieben und lassen in ihrem Festzelt diese für München typische Wirtshauskultur in der Tradition von Karl Valentin, Ida Schuhmacher, Weiß Ferdl, dem Roiderer Jackl oder Bally Prell, der „Schönheitskönigin von Schneizlreuth“, neu aufleben.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Oktoberfest 2017 ist eröffnet
    Oktoberfest 2017 ist eröffnet

    Wiesnstart 2017 bei leichtem Nieselregen

    Am Samstag (16.9.17) war es wieder so weit. Oberbürgermeister Dieter Reiter zapfte mit 2 Schlägen das erste Faß im Schottenhamel-Festzelt vor der internationalen Presse in der Anstichbox an und überreichte die erste Maß dem Landesvater. Recht beschaulich war es dieses Jahr und ganz unspektakulär. Ein paar sich immer wieder wiederholende Fragen der Presse (waren Sie aufgeregt, haben sie vorher das Anzapfen trainiert) nach der ersten Maß und schon ging es auf die Empore, um alle wichtigen und unwichtigen Stars und Sternchen, Lokalpolitiker zu treffen.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Oide Wiesn jetzt noch attraktiver mit drei Bierzelten
    Oide Wiesn jetzt noch attraktiver mit drei Bierzelten

    Jetzt 3 Festzelte auf der Oidn Wiesn

    Neu auf der Oidn Wiesn ist das Volkssängerzelt „Zur Schönheitskönigin“. Die Wirtsleute Gerda und Peter Reichert haben sich der Tradition der Volkssängerei verschrieben und lassen in ihrem Festzelt diese für München typische Wirtshauskultur in der Tradition von Karl Valentin, Ida Schuhmacher, Weiß Ferdl, dem Roiderer Jackl oder Bally Prell, der „Schönheitskönigin von Schneizlreuth“, neu aufleben.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Sonderausstellung im Bier & Oktoberfestmuseum 2017
    Sonderausstellung im Bier & Oktoberfestmuseum 2017

    150 Jahre Festhalle Schottenhamel auf dem Oktoberfest

    In 2017 gibt es wieder etwas besonderes zu feiern: Das Bier- und Oktoberfestmueseum in der Sterneckerstraße 2 zeigt bis 24. Februar 2018 eine Sonderausstellung über das Schottenhamelfestzelt.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...