A+ A A-

Abschlusszahlen zum 181. Oktoberfest

Vorläufiger Oktoberfest-Schlussbericht 2014: Ruhige Herbstwiesn mit Finale Grande

 Nach Schätzung der Festleitung kamen 6,3 Millionen Gäste auf die Theresienwiese (2013: 6,4 Millionen), davon wurden auf der Oidn Wiesn 610.000 zahlende Besucher gezählt (2013: 540.000 Gäste) also rund 70.000 mehr.

weiterlesen ...

Encounter Weltpremiere auf der Wiesn 2014

  • Freigegeben in 2014
  • von
Neu auf der Wiesn 2014: ENCOUNTER

 Wiesnpremiere der unheimlichen Art. Weltpremiere für das neue Fahrgeschäft ENCOUNTER das von aussen wie eine alte futuristische Farbik aussieht. Wir konnten es leider noch nicht besuchen, aber wir werden es im Laufe der Wiesn für Sie testen. 80 Interessierte sollen in einer Art Hörsaal Platznehmen und mit Sicherheitsbügeln in den Sitzen gehalten werden.

weiterlesen ...

Big Bamboo - Hula-Hula auf dem Oktoberfest

  • Freigegeben in 2014
  • von
Für unsere Leser getestet: Neuheiten auf dem Oktoberfest

Da wird sich so mancher wundern, wenn er oder sie auf dem Oktoberfest nun auch ein Südsee -  Fahrgeschäft vorfindet. Gut, es mag auf dem Oktoberfest etwas deplaziert vorkommen. Doch die Südsee mag Jeder und da sich sogar in Brasilien zum 31 Mal das größte Oktoberfest ausserhalb Europas jährt, kann im Gegenzug etwas internationaler Flair für die Wiesn ganz gut sein.

weiterlesen ...

Neuheiten auf der Oidn Wiesn 2014

  • Freigegeben in 2014
  • von
Zwei neue alte Aussteller auf der Oidn Wiesn Auf der "Oidn Wiesn" steht das Springpferdekarussell "Evergreen"

Beim Rundgang mit dem Oberbürgermeister Dieter Reiter und dem zweiten Bürgermeister Josef Schmid und einer damit vorbundenen Vorbesichtigung des Oktoberfestgelände am 18. September kam auch die Oide Wiesn zu Ehren.

weiterlesen ...

2. Oktoberfest by Valamar am Strand von Istrien

Es gibt kein Entkommen - Nun auch Kroatien mit eigenem Oktoberfest

Vom 20. bis 28. September 2014 findet auf der nahe Porec gelegenen Halbinsel Lanterna in Istrien das 2. Oktoberfest by Valamar statt. Oktoberfestfans und Strandliebhaber erwartet auf dem Gelände der Lanterna Apartments, nur wenige Schritte vom Meer entfernt, ein blau-weißes Festzelt für über 700 Personen. Auf dem Programm stehen zünftige Stimmungsmacher, die für typische bayerische Livemusik sorgen, traditionelle Maß Bier und eine große Auswahl bayerischer Speisen. „Ozapft is!“ heißt es am 20. September ab 18:00 Uhr.

weiterlesen ...

Für Münchner Tischreservierung ohne Gutscheinzwang

Für Münchner freie Reservierung auf der Wiesn

Erstmals stehen einige Kontingente für Münchner auf der Oidn Wiesn im TRADITIONSZELT zur Verfügung. Ohne Gutscheine einen Wiesntisch reservieren, ja das geht und davon dürfen sich die großen Zelte ausserhalb der Oidn Wiesn eine Scheibe abschneiden. Doch wie kommt man an einen der begehrten Wiesntische? Münchner, die den Ratskeller am Marienplatz kennen, können jeden Donnerstag und Samstag in der Zeit von 10:00 bis 18:00 am Reservierungsschalter sich melden. Damit die Kontingente nicht sofort weg sind, wird nur immer ein Teil abgegeben und pro Münchner sind max. 2 Tische (20 Plätze) erhältlich.

weiterlesen ...

Oide Wiesn und bairisches Brauchtum

Die Oide Wiesn 2014 

Das Oktoberfest ist seit über 200 Jahren der Höhepunkt des Münchner Volksfestkalenders. 2010 setzte die Jubiläumsfeier „200 Jahre Oktoberfest“ der Wiesn die Krone auf: Nostalgische Volksfestattraktionen, bunte Trachtenpracht, Pferderennen nach dem Vorbild von 1810, Museums- und Tierzelt und vor allem Festzelte, in denen Gemütlichkeit und bayrisches Brauchtum gepflegt wurden, machten diese Veranstaltung zu einem großen Publikumserfolg, der sich 2011 mit der Oidn Wiesn als feste Einrichtung fortsetzte. Seither bekommt auf dem Südteil der Theresienwiese Volksfest-Tradition, bairisches Brauchtum, Münchner Gastlichkeit und jugendfrische VolXmusik einen festen Platz.

weiterlesen ...

Großes Oktoberfest mit Oider Wiesn - ein Überblick 2014

Die Oide Wiesn auf einen Blick

Beim Oktoberfest 2014 handelt es sich wieder einmal um ein großes Oktoberfest, was heisst, dass keine Landwirtschaftsausstellung auf dem Gelände isch befindet und dafür Raum für die sogenannte Oide Wiesn vorhanden ist. Die "Oide Wiesn" befindet sich im südlichen Teil Teil der Theresienwiese in Nähe der Bavaria.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Werbung

Oktoberfest Live

Translation

Aktuell

  • Oktoberfestaufbau – Wege über die Wiesn
    Oktoberfestaufbau – Wege über die Wiesn

    Fußweg über das Oktoberfestgelände in der Aufbauphase

    Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten der Großbaustelle auf der Theresienwiese nicht erlaubt. Bis Ende August bleibt jedoch ein ausgeschilderter Fuß- und Radweg über das Gelände offen:

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Getränkepreise auf der Wiesn 2017
    Getränkepreise auf der Wiesn 2017

    Die aktuellen Bierpreise auf dem Oktoberfest 2017

    Die gastronomischen Betriebe haben dem Referat für Arbeit und Wirtschaft die von ihnen geplanten Getränkepreise für die Wiesn 2017 mitgeteilt. Demnach wird eine Mass Festbier zwischen 10,60 Euro und 10,95 Euro kosten, durchschnittlich 2,55 Prozent mehr als im Vorjahr. 2016 reichte die Preisspanne von 10,40 Euro bis 10,70 Euro. Die Durchschnittspreise der alkoholfreien Getränke betragen pro Liter für Tafelwasser 8,73 Euro (Vorjahr 8,27 Euro), Spezi 9,64 Euro (Vorjahr 9,27 Euro) und für Limonade 9,55 Euro (Vorjahr 9,04 Euro).

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Das offizielle Oktoberfest Plakatmotiv für 2017
    Das offizielle Oktoberfest Plakatmotiv für 2017

    Sieger des Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2017 gekürt.

    Seit 1952 schreibt die Landeshauptstadt München als Veranstalterin des Oktoberfests alljährlich einen Wettbewerb um das Motiv des Oktoberfest-Plakats aus. Zum Jubiläum „65 Jahre Oktoberfest-Plakat“ in diesem Jahr lobte das Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Landeshauptstadt München erstmals in der Geschichte dieses Designwettbewerbs den Oktoberfest-Plakatwettbewerb online auf dem offiziellen Stadtportal muenchen.de aus. Professionelle Grafiker, Grafikdesigner, Künstler, Studierende der Kunstakademien und Fachhochschulen für visuelle Kommunikation und jeder, der einen Plakatentwurf zum Oktoberfest gemäß den technischen und inhaltlichen Vorgaben hochladen konnte, war zur Teilnahme aufgefordert.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Publikumabstimmung für das offizielle Oktoberfestplakat 2017 gestartet
    Publikumabstimmung für das offizielle Oktoberfestplakat 2017 gestartet

    Wiesn-Plakat 2017 - Publikums-Voting bis 25.1.17 auf muenchen.de

    Am Mittwoch, 11. Januar, startete auf dem offiziellen Stadtportal muenchen.de das Publikumsvoting für das Oktoberfestplakat 2017. Bis Mittwoch, 25. Januar, können Oktoberfest-Fans für ihr Lieblingsmotiv stimmen. Eingesendet wurden 143 Vorschläge, von denen nun 49 gültige Plakatentwürfe im Publikumsvoting zur Auswahl stehen. Die 30 beliebtesten kommen schließlich in die Endauswahl durch die Oktoberfest-Plakatjury.

    muenchen.de - Das Münchner Stadtportal
    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Vorläufiger Schlussbericht vom 183. Oktoberfest in München
    Vorläufiger Schlussbericht vom 183. Oktoberfest in München

    Trotz leichtem Besucherrückgang - Wiesn 2016 war ein voller Erfolg

    Das 183. Oktoberfest begann am 17. September wie es am 3. Oktober endete: regennass und kühl. Spätsommerliche Temperaturen zogen in den Tagen dazwischen Wiesnbegeisterte aus München und dem Rest der Welt auf die Theresienwiese. Sie erlebten eine Wiesn „wie früher“. Entschleunigtes Bummeln war angesagt, die Zelte waren weitgehend für ein Zelt-Hopping offen und die Stimmung war insgesamt sehr entspannt. Nach Schätzung der Festleitung kamen 5,6 Millionen Gäste auf das Oktoberfest, das erstmals als „kleine Wiesn“ einen Tag länger dauerte. Besonders am letzten Wiesn-Wochenende kamen wieder Italiener (in Tracht) auf die Wiesn . Die Campingplätze vermelden vor allem Gäste aus Italien, aber auch aus Australien, Brasilien, Neuseeland, Uruguay und den USA.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...