geschichte

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: geschichte

Dienstag, 30 April 2013 19:52

Geschichte des Oktoberfest

Alles begann mit einer Hochzeit - auf diesen kurzen Nenner lassen sich die Anfänge des heute größten Volksfestes der Welt bringen. Von den Anfängen zur Veranstaltung von internationalem Rang war es ein weit Weg, der von vielen netten, skurrilen aber auch tragischen Ereignissen geprägt war.

Freigegeben in Infos

Oktoberfest macht Schule - Jugend erforscht das Oktoberfest 2012. Mit der Aktion Aktion "Oktoberfest macht Schule", die in Kooperation mit der Veranstaltungsgesellschaft der Münchner Schausteller (VMS), Kultur & Spielraum e.V. und dem Stadtjugendamt der Stadt München stattfindet, sollen die über 200jährige Geschichte des größten Volksfests der Welt und seine Schätze der Volksfestvergnügungen unterhaltsame und spielerische Weise Kindern und Jugendlichen nahegebracht werden.

Freigegeben in 2012
Montag, 27 September 2010 10:44

Museumszelt auf der Historischen Wiesn

Zum 200-jährigen Jubiläum des Oktoberfests hat die Stadt München auf dem Südteil der Theresienwiese eine zweiwöchige Jubiläumsfeier mit einem umfangreichen Programm organisiert, das an alte Oktoberfestzeiten erinnern soll. Das Museumszelt des Münchner Stadtmuseums, das in Zusammenarbeit mit der Münchener Schausteller-Stiftung und dem Verein Oktoberfestmuseum für die Jubiläumsfeier auf der Theresienwiese aufgestellt werden konnte, ergänzt mit den präsentierten Großobjekten die Ausstellung „Das Oktoberfest 1810-2010“ im Münchner Stadtmuseum am St.-Jakobs-Platz.

Freigegeben in 2010

Gruß vom Münchner Oktoberfest/ Wiesn-Erinnerungen. Sonderausstellung im Bier & Oktoberfestmuseum 23. Juli – November 2010. Medien haben ihre Geschichte – manche werden Geschichte. Die Postkarte, genau genommen muss man von der Ansichtskarte sprechen, hat heutzutage ihre besten Jahre hinter sich. Als bebilderte Variante der schmucklosen Postkarte hatte sie ihre Blüte im späten 19. Jahrhundert bis zum Beginn des 1. Weltkrieges. Die historischen Ansichtskarten vom Oktoberfest, die in der Sonderausstellung des Münchner Bier & Oktoberfestmuseums in der Sterneckerstraße 2 gezeigt werden, erzählen vom Rausch, von den Attraktionen der Schaustellerei, vom bierseligen Taumel in der Menschenmenge.

Freigegeben in 2010
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.