/* */ Wiesn-Forscherspiel und -Expedition

Wiesn-Forscherspiel und -Expedition für die Jugend auf dem Oktoberfest

Oktoberfest macht Schule - Jugend erforscht das Oktoberfest 2012. Mit der Aktion Aktion "Oktoberfest macht Schule", die in Kooperation mit der Veranstaltungsgesellschaft der Münchner Schausteller (VMS), Kultur & Spielraum e.V. und dem Stadtjugendamt der Stadt München stattfindet, sollen die über 200jährige Geschichte des größten Volksfests der Welt und seine Schätze der Volksfestvergnügungen unterhaltsame und spielerische Weise Kindern und Jugendlichen nahegebracht werden.

Das „Wiesn-Forscherspiel“ für Kinder von sechs bis zwölf Jahren lädt an den Montagen, 24. September und 1. Oktober, zum Erkunden des reichhaltigen Schaustellerteils auf dem Oktoberfest ein. Die Erkundung startet an zwei Anlaufstellen in den Eingangsbereichen der Wiesn (Wilde Maus und Omni) und im Biergarten am Familienplatzl, an denen von 14 bis 18 Uhr Entdeckerpläne ausgegeben werden.

Die jungen Forscher sammeln an 16 Stationen jeweils eine Spielkarte. Am Schluss ergibt sich ein Wiesn-Quartett zum Spielen daheim. Ziel ist immer der Biergarten am Familien-Platzl, an dem es bis 19 Uhr für Mitspieler, die schon mindestens acht Spielkarten gesammelt haben, einen kleinen Preis abzuholen gibt. Keine Anmeldung erforderlich, einfach lossammeln!

Die "Wiesn-Forscherexpedition" wendet sich an Kinder und Jugendliche von neun bis 14 Jahren, die sich besonders für Technik und Geschichte ausgewählter Fahrgeschäfte interessieren. Zu den eineinhalbstündigen Forscherexpeditionen ins Reich der Volksfestattraktionen muss man sich rechtzeitig per E-Mail (anmeldung@kulturundspielraum.de) anmelden.

Die Expedition findet jeweils am Montag (24. September und 1. Oktober) um 15.30 Uhr statt. Treffpunkt ist ebenfalls der Biergarten am Familienplatzl. Die Anmeldebestätigung und ein Fotoapparat sind mitzubringen. Die Teilnahme ist auch hier kostenlos.

Letzte Änderung amMittwoch, 22 Mai 2013 13:34
Nach oben

Werbepartner

Werbung

Oktoberfest Live

  • Hofbräu-Festzelt Kamera 3

    Hofbräu-Festzelt Kamera 3 Hofbräu Festzelt Kamera 3 Block G Das Hofbräu-Festzelt ist das größte seiner Art auf der Wiesn. Neben den Münchnern zieht es vor allem internationale Gäste hierher. Kein Wunder bei dem…
    Live stream Hofbräu Festzelt Nr. 3 ARGE Oktoberfest TV
    weiterlesen...
  • Hofbräu-Festzelt Kamera 2

    Hofbräu-Festzelt Kamera 2 Hofbräu Festzelt Kamera 2 live streaming Das Hofbräu-Festzelt ist das größte seiner Art auf der Wiesn. Neben den Münchnern zieht es vor allem internationale Gäste hierher. Kein Wunder bei dem…
    Live stream Hofbräu Festzelt Nr. 2 Richtung Musik ARGE Oktoberfest TV
    weiterlesen...
  • Live vom Oktoberfestgelände

    Live vom Oktoberfestgelände Erleben Sie das Treiben auf dem Münchner Oktoberfest LIVE aus der Vogelperspektive ...
    weiterlesen...
  • Hofbräu-Festzelt Webcam

    Hofbräu-Festzelt Webcam Hofbräu Festzelt Webcam Das Hofbräu-Festzelt ist das größte seiner Art auf der Wiesn. Neben den Münchnern zieht es vor allem internationale Gäste hierher. Kein Wunder bei dem hohen Bekanntheitsgrad des…
    weiterlesen...

Aktuell

  • O'zapft is die Wiesn 2019

    O'zapft is die Wiesn 2019

    Eröffnung 2019 mit zwei Schlägen

    Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) zapfte wieder mit nur zwei Schlägen das erste Wiesn-Fass an. Für Dieter Reiter ist es bereits die sechste Wiesn-Eröffnung als Oberbürgermeister. Er begann schon einige Sekunden früher und pünktlich zu Mittag hieß es O'zaopft is das 186 Oktoberfest in München. Zeitgleich wurden zu Füßen der Bavaria 12 Böllerschüsse abgefeuert.

    weiterlesen...
  • Wildwasserbahn "Poseidon" auf der Wiesn

    Wildwasserbahn "Poseidon" auf der Wiesn

    Die Erlebniswildwasserbahn „Poseidon.

    Im Reich der Götter“ ist eine der größten mobilen Groß-Wildwasserbahnen. Die Fahrt in den 13 Booten im Holzstammdesign mit jeweils bis zu fünf Passagieren an Bord führt auf einer Länge von 320 Metern, davon 250 Meter im Wasser, durch eine griechische Tempelruine.

    POSEIDON auf dem Oktoberfest in München
    weiterlesen...
  • Weinzelt als klimaneutrales Festzelt zertifiziert

    Weinzelt als klimaneutrales Festzelt zertifiziert

    Klimaneutrale Oktoberfest-Betriebe.

    Vorweg: Klimaneutral heißt, dass ein Ausgleich für entstandene CO² Emissionen stattfindet. Eine Einsparung von CO² heißt es leider noch lange nicht. Aber immerhin. Seit 2016 steht mit der Hühner- und Entenbraterei Ammer das erste klimaneutrale Festzelt auf der Wiesn. Kompensiert werden hier nicht vermeidbaren CO2-Emissionen durch Projekte in Nigeria (Effiziente Kochsysteme für Familien), Indien (Stromerzeugung durch Senfernteresten) und Kenia (Bau von Biogasanlagen). 2018 folgte die Hühnerbraterei „Zum Stiftl“. Seine nicht vermeidbaren CO2-Emissionen werden durch ein Bergwaldprojekt im Oberallgäu und ein Waldschutzprojekt in Papua-Neuguinea ausgeglichen.

    weiterlesen...
  • Auf 90 meter mit dem Kettenflieger

    Auf 90 meter mit dem Kettenflieger

    Kettenflieger "Bayern Tower"

    Ein überdimensionaler Maibaum ragt auf dem Münchner Oktoberfest neuerdings 90 Meter in den Himmel der Bayern. Nicht aus Holz, sondern aus Stahl. Am grünen Kranz am Gipfel dieses brandneuen Kettenfliegers „Bayern Tower“ hängen wie bunte Fähnchen 16 zweisitzige Gondeln für schwindelfreie Fahrgäste, die in ergonomisch geformten Schalensitzen und mit Bügelstange und Automatikgurten doppelt gesichert sind. Der Gondelausflug geht bei Rotationsbetrieb ab 7 meter auf bis zu 32 meter nach aussen.

    weiterlesen...
  • VR Abenteuerbahn "Dr. Archibald - Master of Time" auf dem Oktoberfest 2019

    VR Abenteuerbahn "Dr. Archibald - Master of Time" auf dem Oktoberfest 2019

    VR-Abenteuerbahn „Dr. Archibald – Master of Time“ mit WOW Effekt.

    Ein Dark Ride der nächsten Generation kommt mit „Dr. Archibald - Master of Time“ auf das Oktoberfest. Es ist die erste transportable Abenteuerbahn, die durch Virtual Reality-Technik unterstützt wird.

    Virtual Reality Abenteuerbahn Dr. Archibald - Master of Time auf der Wiesn
    weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen