A+ A A-

176. Oktoberfest in München mit zwei Schlägen eröffnet

O'zapft is: Mit zwei Schlägen startete das Münchner Oktoberfest. Das 176. Münchner Oktoberfest ist mit dem obligatorischen Ausruf "Ozapft is" durch den Oberbürgermeister Christian Ude eröffnet worden.

Mit zwei kräftigen Schlägen zapfte am Samstag der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude bei durchwachsenem Wetter das erste Fass unter beisein des neuen Ministerpräsidenten Horst Seehofer mit Gattin im Schottenhamelzelt an und eröffnete damit wieder erfolgreich das Oktoberfest 2009 in München.

Oktoberfest 2009 in München gestartet - VideoHorst Seehofer (CSU), erschien allerdings nicht in Lerderhosen da, so Originalton "Seine Waden seien einfach nicht so schön wie die von Oberbürgermeister Christian Ude".

Neu war ausserdem, dass der Oberbürgermseiter und der Ministerpräsident gemeinsam in das Festzelt einzogen, was beim OB einige Verwunderung hervorbrachte und im Gegensatz zur Gattin des früheren Ministerpärsidenten, kam Horst Seehofers Gattin Karin im traditionellen blauen Dirndl mit rot-weiß karierter Schürze.

Gesichtet wurden außerdem: Claudia Roth (Grüne), Margarete Bause (Grüne), Hans J. Vogel (SPD) und Martin Zeil (FDP).

Das Tourismusamt der Landeshauptstadt München als Veranstalter des 176. Oktoberfests (wegen der Kriege fiel das Oktoberfest mehrmals aus) schätzt das Besucheraufkommen am ersten Wiesn-Wochenende wieder auf über eine Million Gäste.

Das Publikum am Eröffnungswochenende war auch diesmal wieder überraschend international. Unter den Münchnerinnen und Münchner waren viel Gäste aus aller Welt.

Halbe Million Maß Bier am ersten Tag

In den voll besetzten Bierzelten und Gärten konsumierten die Besucher bereits am ersten Tag rd. 500.000 Maß Bier.

Den Videofilm "O'zapft is 2009" finden Sie natürlich wieder bei German News. Die Live Übertragung erfolgt wieder auf unserem Partnerportal www.Oktoberfest-TV.com mit Kameras im Weinzelt, Hofbräuzelt und über dem Oktoberfestgelände.

Viel Spaß wünscht Ihre German News Redaktion mit dem Oktoberfest-Startvideo und live vor Ort.

 

Letzte Änderung amMittwoch, 22 Mai 2013 14:04
Nach oben

Werbepartner

Werbung

Oktoberfest Live

Aktuell

  • Internationales Publikum auf der Wiesn
    Internationales Publikum auf der Wiesn

    Die Wiesn gefällt einfach allen

    Da sitzt Du im Aussenbereich vom Augustiner Festzelt und triffst wieder freundliche Menschen. Ob beim Bier oder bei alkoholfreien Getränken. Oktoberfestbesucher kommen einfach schnell ins Gespräch und wenn das Wetter mitspielt, dann darf es auch im Aussenbereich resp. Biergarten eines Festzeltes sein.

     

    Kommentar: lesen/eintragen
  • Wie gefällt dir das Oktoberfest?
    Wie gefällt dir das Oktoberfest?

    Werbung für das Oktoberfest in Hamburg

    Mögen auch die meisten Besucher des größten Volksfest der Welt auch aus Bayern kommen, es gibt doch einige ausserhalb des Urlaubslands Nr. 1 und die machen gerne Werbung auch im hohen Norden für das Oktoberfest.

    Kommentar: lesen/eintragen
  • Das erste Bier kommt mit den Böllerschüssen
    Das erste Bier kommt mit den Böllerschüssen

    Das warten auf die erste Maß hat ein Ende.

    Pünktlich um 12:00 Uhr hörten alle Wiesnbesucher die 12 Böllerschüsse und es konnte mit den Maßkrügen angestoßen werden.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Wetter gut - Stimmung sehr gut
    Wetter gut - Stimmung sehr gut

    Oktoberfest-Auftakt 2018 und ca. 800.000 Besucher rufen: Endlich wieder Wiesn!

    Trotz aller Unkenrufe: das Wetter ist am ersten Wiesnwochenende optimal. Nicht zu heiß, nicht regnerisch, a bisserl durchwachsen und Schausteller, wie Wiesnwirte freuen sich.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • O'zapft is! Oktoberfest 2018
    O'zapft is! Oktoberfest 2018

    Mit zwei Schlägen das diesjährige Oktoberfest eröffnet

    Dieter Reiter, Oberbürgermeister von München war wieder gut vorbereitet und zapfte das erste Faß, wie gewohnt, mit nur zwei Schlägen an.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen