Gruß vom Münchner Oktoberfest/ Wiesn-Erinnerungen. Sonderausstellung im Bier & Oktoberfestmuseum 23. Juli – November 2010. Medien haben ihre Geschichte – manche werden Geschichte. Die Postkarte, genau genommen muss man von der Ansichtskarte sprechen, hat heutzutage ihre besten Jahre hinter sich. Als bebilderte Variante der schmucklosen Postkarte hatte sie ihre Blüte im späten 19. Jahrhundert bis zum Beginn des 1. Weltkrieges. Die historischen Ansichtskarten vom Oktoberfest, die in der Sonderausstellung des Münchner Bier & Oktoberfestmuseums in der Sterneckerstraße 2 gezeigt werden, erzählen vom Rausch, von den Attraktionen der Schaustellerei, vom bierseligen Taumel in der Menschenmenge.

O'zapft is: Mit zwei Schlägen startete das Münchner Oktoberfest. Das 176. Münchner Oktoberfest ist mit dem obligatorischen Ausruf "Ozapft is" durch den Oberbürgermeister Christian Ude eröffnet worden.

Paulaner, führender Exporteur bayerischer Bierspezialitäten in den wichtigsten Auslandsmärkten, hat die Wiesn 2008 eröffnet! Offizieller Start des größten Volksfestes der Welt ist zwar erst am 20. September – dank der Traditionsbrauerei heißt es aber schon jetzt: „O‘zapft is!“. Mit dem Oktoberfest-Biergebinde „Wiesn to go!“ präsentiert Paulaner eine echte Weltneuheit, die es jedem Wiesn-Fan möglich macht, das Oktoberfest in sein eigenes Zuhause zu holen.

Das 174. Münchner Oktoberfest ist mit dem obligatorischen Ausruf "Ozapft is" durch den Oberbürgermeister eröffnet worden. Mit drei kräftigen Schlägen zapfte am Samstag der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude bei strahlendem Sonnenschein das erste Fass unter letzmaligem beisein des Ministerpräsidenten Edmund Stoiber im Schottenhamelzelt an und eröffnete damit wieder erfolgreich das Oktoberfest 2007 in München.

Am 16. September startet das Oktoberfest in München auf der Thereseienwiese. Ganze 18 Tage lang können sich in diesem Jahr Oktoberfest-Fans vom 16. September bis zum 03. Oktober auf dem größten Volksfest der Welt amüsierenund der Münchner Gemütlichkeit fröhnen.

Das 172. Münchner Oktoberfest ist wieder einmal erfolgreich unter dem Ausruf "O'zapft is" eröffnet. Mit nur zwei kräftigen Schlägen zapfte heute am Samstag der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude das erste Fass im Schottenhamelzelt an und eröffnete damit das Oktoberfest 2005 in München.

Seite 2 von 2

Oktoberfest * Oktoberfest 2020 * Wiesn * Wiesn München 2020 * Oktoberfest Nachrichten * Theresienwiese in München * Unterhalb der Bavaria * Münchner Oktoberfest * Ozapft is! * Anstich auf dem Oktoberfest * Videos vom Oktoberfest * Impressionen vom Oktoberfest * Augustinerbräu * Hofbräu * Wiesnmaßkrug * Maßkrug * Oktoberfestmaßkrug * Oide Wiesn * Wiesnplan * Tracht auf dem Oktoerfest * Trachtentanz * Oktoberfesteröffnung * Fahrgeschäfte auf dem Oktoberfest * Kulinarisches * Größtes Volksfest der Welt * Böllerschüsse * Ochsenbraterei * Fischer Vroni * Oktoberfestmotiv * Oktoberfestplakat * Oktoberfest Souvenir * Oktoberfestaufbau * Bierzelte * Festzelte auf dem Oktoberfest * Fahrgeschäfte auf der Wiesn * Oktoberfestplan * Wiesnplan * Kleine Wiesnzelte * Brauereien * oktoberfest live * oktoberfest stream * oktoberfest webcam * Gastronomie auf dem Oktoberfest * Oktoberfestgeschichte * Schausteller * Fahrgeschäfte * Oktoberfestberichterstattung * Oktoberfest-Archiv * Oktoberfest München * Landwirtschaftsfest (ZLF) * Brezn * Hendl * Schweinsbraten *

copyright by Cybernex Software GmbH München 2000-2020
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.