A+ A A-
Ochsenbraterei mit neuem Festzelt Ochsenbraterei mit neuem Festzelt

Ochsenbraterei mit neuem Festzelt Empfehlung

Alles neu in der Ochsenbraterei

Eines der ältesten Festzelte, seit 135 Jahren auf dem Oktoberfest, zeigt sich in neuem Gewand. Erbaut von der Dasinger Zeltbaufirma Pletschacher steht eine „neue“ Ochsenbraterei auf der Wiesn 2017.

Nach den Planungen der Wirtinnen Antje Schneider und Anneliese Haberl sowie der Spaten-Brauerei wird der Neubau grundsätzlich den bewährten Zeltcharakter beibehalten, aber wesentliche  Verbesserungen in der Entzerrung und Entlastung der Flucht- und Servicegänge erhalten. Die Mitarbeiter bekommen neue Räume und die Küche wird deutlich vergrößert. Auch der Komfort für die Gäste wird verbessert: Mehr Platz durch die Erweiterung der Galerie mit einer neuen Schänke, breitere Sitzbänke im Mittelschiff, neue WC-Anlagen und ein zusätzliches Behinderten-WC im Biergarten, der sich zum Süden hin öffnet und einen freien Blick auf das bunte Volksfesttreiben gestattet.

Wie bisher werden insgesamt 7641 Gäste Platz in der Ochsenbraterei finden, davon im Innenraum 5995 und im Biergarten 1646.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Nach oben

Werbung

Moderne Fahrgeschäfte

  • Freefall
    Freefall

    Der Freefall ist das gemeinschaftliche Bungee-Jump-Erlebnis auf der Wiesn. Er ist der erste transportable Freefall-Tower der Welt und ein Fahrgeschäft für Menschen ohne Höhenangst.

    weiterlesen...
  • Star Flyer
    Star Flyer

    Ein herausragendes Thrill-Erlebnis bietet dieser Kettenflieger der anderen Art all den Wiesn-Besuchern, die keine Höhenangst kennen und Geschwindigkeit lieben.

    weiterlesen...
  • Monster - Fly to the limit
    Monster - Fly to the limit

    Unter dem Motto 'Fly to the limit' bietet die Riesenschaukel von HP Maier - im Jahr 2010 hergestellt in der niederländischen Attraction-Schmiede von KMG - den Passagieren Höhenflüge der besonderen Art.

    weiterlesen...
  • Free Style
    Free Style

    Den ultimativen Adrenalinstoß verspricht die Fahrt im ersten Hochfahrgeschäft, das nicht über Kopf fährt.

    weiterlesen...
  • Wiesnneuheit: Schwindelnde Höhen mit dem XXl-Racer
    Wiesnneuheit: Schwindelnde Höhen mit dem XXl-Racer

    XXL-Racer auf dem Oktoberfest 2017

    Eine Fahrt im nagelneuen Giant Booster „XXL Racer“ von Franz und Hilde Goetzke und Arnd Bergmann bringt Thrillsüchtige in Höhen- und Geschwindigkeitsrausch, wenn sich der lange Arm des Propellers frei um eine horizontale Achse dreht und am Scheitelpunkt sagenhafte 55 meter erreicht.

    weiterlesen...

Oktoberfest-TV auf facebook mit weiteren Infos

Oktoberfest Live

Translation