A+ A A-

Armbrustschützen-Festhalle

Das Armbrustschützenzelt ist eine der großen Festhallen auf dem Oktoberfest. Wer hier einkehrt sollte die Portion Kalb am Spieß mit Schwammerl, Semmelknödel und Salat oder die halbe Altenburger Kronen-Ente mit Blaukraut und Kartoffelknödel genießen.

Im über 7.400 Gäste fassenden Bierzelt wird das süffige Paulaner Bräu ausgeschenkt - auch Schützenvereine von weit her, kommen gerne in das Armbrustschützen-Festzelt. In einem Nebenzelt befindet sich die Traditions-Schießanlage der Armbrustschützengilde Winzerer Fähndl, in der auch heute noch Scheibenschießwettbewerbe stattfinden.

Damit die entsprechenden Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden können sind diese Wettbewerbe aber nicht für jedermann frei zugänglich. Ein jährlicher Höhepunkt der Wiesn ist das traditionelle Oktoberfest-Armbrust-Landesschießen, an dem viel Prominenz sowie Mitglieder unzähliger Schützenvereine teilnehmen.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Nach oben

Werbung

Translation

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. | We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. Infos zu den Cookies und wie sie enfternt werden | To find out more about the cookies we use and how to delete them: Datenschutzerklärung | privacy policy.

  Ich akzeptiere die gesetzten Cookies. | I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information