A+ A A-

Cyber Space Airline

Kapriolen schießt der Fahrgast des Riesenpendels Cyber Space. Jeweils nur vier Personen sitzen Rücken an Rücken in der Gondel am langen Arm des Pendels. Dies fördert sicher die Kommunikation, es stellt sich beim Fall durch die Lüfte Gemeinschaftsgefühl ein.

Lang­am schwingt die arretierte Gondel nach rechts und links, immer schneller wird diese Bewegung bis die maximale Höe erreicht wird. In diesem Moment kann die Gondel rund 50 Meter über dem Boden Loopings vollführen oder wahlweise die Fahrgäste kopfüber nach unten fallen lassen.

Völlig losgelöst im Cyberspace erleben die Passagiere, deren Beine frei hängen, die rasante Fahrt bei Tem­po 90 km/h wie im Flug. Ein Propeller über der Gondel sorgt für effektvollen Sound dieser sensationellen Wiesn-Air­line. Das Hightech-Fahrgeschäft, das erstmals im Juli 2004 auf dem Düsseldorfer Schützenfest in Betrieb genommen wurde, gehört dem Münchner Schausteller Egon Kaiser.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Nach oben

Werbung

Moderne Fahrgeschäfte

  • Rio Rapidos
    Rio Rapidos

    Rafting auf der Wiesn! Gischt spritzende Stromschnellen, Sturzbäche und ein veritabler Wasserfall lassen die Fahrt im Rio Rapidos von Sascha Kaiser zum feucht-fröhlichen, aber familientauglichen Abenteuer werden.

    weiterlesen...
  • Neues Fahrgeschäft 2015: Geisterbahn Daemonium
    Neues Fahrgeschäft 2015: Geisterbahn Daemonium

    Daemonium

    Der „Weg ins Ungewisse“ führt bei der größten mobilen Geisterbahn der Welt „Daemonium“ über vier Etagen. In der imposanten Geisterburg fahren jeweils vier zusammenhängende, frei drehbare und elektronisch gesteuerte Gondeln die Passagiere an Gruselszenarien vorbei, die in Angst und Schrecken versetzen. In hundertprozentiger Dunkelheit tauchen lebende Horrorgestalten auf, dargestellt von geschulten Akteuren, und treiben ihr Unwesen.

    weiterlesen...
  • Super Allround
    Super Allround

    Das beliebte Rundfahrgeschäft bietet Karussellspaß für die ganze Familie. In den 16 Gondeln können Kinder auch mit der Oma gemütlich ihre Runden drehen.

    weiterlesen...
  • Gaudi-Schaukel
    Gaudi-Schaukel

    Fast so hoch wie die Türme der Münchner Frauenkirche fliegen die Passagiere der Gaudi-Schaukel in den weiß-blauen Himmel hinein. Bis zu 15 Meter hoch schwingt die überdimensional große Schiffschaukel, deren Gondel mit bis zu 40 Fahrgästen besetzt werden kann.

    weiterlesen...
  • Free Style
    Free Style

    Den ultimativen Adrenalinstoß verspricht die Fahrt im ersten Hochfahrgeschäft, das nicht über Kopf fährt.

    weiterlesen...

Oktoberfest-TV auf facebook mit weiteren Infos

Oktoberfest Live

Translation