Mystery

Mittwoch, 08 Mai 2013 18:59

Mystery

von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mitte Juli 2004 wurde auf dem Düsseldorfer Schützenfest das Laufgeschäft der Gebrüder Bügler als Weltneuheit eingeweiht.

Nach Tal der Könige und Asia präsentieren Michael und Wolfgang Bügler wiederum ein faszinierendes Projekt für Gruselfans auf der Wiesn. Nach eigener Idee bauten die kreativen Brüder einen Tempel der Fantasie, wo in 13 Minuten ein 309-Meter-Parcour über Höhen und Tiefen einer Gruselwelt absolviert werden kann. Wer hier einzieht, um das Fürchten zu lernen, kann gewiss sein, dass er mit allen Sinnen eintaucht in ein Universum aus Mystery und Action. Die Mitmach-Attraktion mit einer Frontlänge von 28 Metern und einer Höhe von 15 Metern kann von Personen ab acht Jahren besucht werden.

 

Gelesen 4906 mal
Gerd Bruckner

Herausgeber und Chefredakteur

https://germannews.com
Mehr in dieser Kategorie: « Hoffreuhaus Psychodelic »
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.