Futureworld

Mittwoch, 08 Mai 2013 18:51

Futureworld

von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Eintauchen in die Zukunftswelt einer fernen Galaxie können Wiesn-Besucher im Hightech-Laufgeschäft von Michael Kollmann. Nebel, Lasereffekte und phosphorisierende Farbenspiele lassen die Space-Wanderer staunend über drei Etagen streifen.

Der Kick liegt in den Herausforderungen, die den wagemutigen Grenzgängern gestellt werden - Ein blubberndes Säurebad, giftgrün leuchtend, gilt es unbeschadet zu durchqueren. Eine Raumstation in Bewegung scheint kein sicherer Ort zum Verweilen zu sein.

Der Fahrstuhl zu den Sternen führt unweigerlich ins Bodenlose. Die aufregende Expetition in die Zukunft ist ein Spaß für die ganze Familie. Futureword ist das modernste Laufgeschäft dieser Bauart. Alle Großsimulationen, diverse visuelle Effekte und der richtige Sound werden computergesteuert. Futureworld, ein Laufgeschäft von der Firma Dietz Fahrzeugbau, wurde nach den Vorstellungen und Entwürfen des Münchner Schaustellers Kollmann entwickelt.

 

Gelesen 5691 mal
Gerd Bruckner

Herausgeber und Chefredakteur

https://germannews.com
Mehr in dieser Kategorie: « Ballermann Hammerschlag »