A+ A A-

Oide Wiesn im Überblick

  • Freigegeben in Aktuell

Die Oide Wiesn 2011 im Überblick. Das Oktoberfest ist seit über 200 Jahren der Höhepunkt des Münchner Volksfestkalenders. Im vergangenen Jahr setzte die Jubiläumsfeier „200 Jahre Oktoberfest“ der Wiesn im letzten Jahr die Krone auf: Nostalgischen Volksfestattraktionen, bunte Trachtenpracht, Pferderennen nach dem Vorbild von 1810, Museums- und Tierzelt und vor allem Festzelte, in denen Gemütlichkeit und bayrisches Brauchtum gepflegt wurden, machten diese Veranstaltung zu einem großen Publikumserfolg.

weiterlesen ...

Historische Wiesn-Kurzfilme im Münchner Filmmuseum

  • Freigegeben in 2010

Filmmuseum: „Bierkampf“ und historische Wiesn-Kurzfilme

Das Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, zeigt in der Veranstaltungsreihe „Open Scene“ am Donnerstag, 23. September, um 19 Uhr begleitend zur aktuellen Oktoberfest-Ausstellung im Münchner Stadtmuseum ein Programm mit historischen Kurzfilmen – einer davon in 3D – und den legendären Spielfilm „Bierkampf“ (1976) von Herbert Achternbusch.

weiterlesen ...

200 Jahre kolossale Wiesn-Originale: radioKultur in der Monacensia

  • Freigegeben in 2010

„200 Jahre kolossale Wiesn-Originale“ bei „radioKultur in der Monacensia“. Riesen, Zwerge, Kraftmenschen und tollkühne Artisten, geheimnisumwitterte Beduinen, kampferprobte Indianer, Schlitzohren wie der Pferderennmeister Franz Xaver Krenkl, die todesmutige Luftschifferin Wilhelmine Reichard, die Völkerschauen des Carl Gabriel, der Hungerkünstler Ricardo Sacco …

weiterlesen ...

Lesung und Führung „200 Jahre Oktoberfest“ im September

  • Freigegeben in 2010

Stadtmuseum: Lesung und Führung „200 Jahre Oktoberfest“. Unter dem Titel „Von Löwenmenschen und Wiesnbräuten – G’schichten und literarische Schmankerl vom Oktoberfest“ lesen und führen Dr. Florian Dering und Dr. Elisabeth Tworek am Dienstag, 7. September, um 19 Uhr im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, in der Ausstellung „Das Oktoberfest 1810 - 2010“ durch 200 Jahre Wiesn.

weiterlesen ...

Oktoberfestbuch WIESNWAHNSINN

  • Freigegeben in 2010

Wahre Absurditäten vom Oktoberfest jetzt im Buch WIESNWAHNSINN. 200 Jahre Oktoberfest – 200 Jahre regelmäßiger Ausnahmezustand … und keine kennt sich besser damit aus, als sie: Brigitte Veiz schrieb ihre Diplomarbeit über die Wiesn. Nun legt sie nach: WIESNWAHNSINN ist eine kuriose Sammlung von belauschten Wortwechseln, wahren Dialogen, Geschichten, Anekdoten und Seltsamkeiten vom Münchner Oktoberfest, von der Autorin über viele Jahre am Originalschauplatz aufgezeichnet.

weiterlesen ...

Neues rund um die Jubiläums Wiesn 2010

  • Freigegeben in 2010

Daten und Fakten zum Jubiläums-Oktoberfest 2010. 17 Tage lang können sich vom 18. September bis zum 4. Oktober 2010 Oktoberfest-Fans und solche, die es werden wollen, auf dem größten Volksfest der Welt amüsieren und an den Feierlichkeiten zum Jubiläum „200 Jahre Oktoberfest“ teilnehmen.

weiterlesen ...

Das Jubiläum 2010: 200 Jahre Oktoberfest München

  • Freigegeben in 2010

Größtes Volkfest der Welt feiert 200 Jahre Jubiliäum. Im Jahr 2010 feiert die Landeshauptstadt München ein besonderes Jubiläum: „200 Jahre Oktoberfest“. Vom 18. September bis zum 03. Oktober wird mit dem 177. Oktoberfest Lebenslust und Feierfreude auf der Theresienwiese zuhause sein. Darüber hinaus wurde ein Festprogramm zusammengestellt, das über das Volksfestvergnügen hinaus das Wiesn-Jubiläum mit Höhepunkten aus Kunst, Kultur und Brauchtum würdigt.

weiterlesen ...

Werbepartner

Werbung

Moderne Fahrgeschäfte

  • Wildwasser
    Wildwasser

    Das Fahrerlebnis wird durch die Möglichkeit der Nichtfahrer, die Fahrer zu sehen und ihre Freude mitzuerleben, für alle in einer Gruppe zum Gemeinschaftserlebnis. Dosierter Nervenkitzel auf der Schussfahrt von 16 Metern Höhe auf nahe Null.

    weiterlesen...
  • Wiesnneuheit: Schwindelnde Höhen mit dem XXl-Racer
    Wiesnneuheit: Schwindelnde Höhen mit dem XXl-Racer

    XXL-Racer auf dem Oktoberfest

    Eine Fahrt im nagelneuen Giant Booster „XXL Racer“ von Franz und Hilde Goetzke und Arnd Bergmann bringt Thrillsüchtige in Höhen- und Geschwindigkeitsrausch, wenn sich der lange Arm des Propellers frei um eine horizontale Achse dreht und am Scheitelpunkt sagenhafte 55 meter erreicht.

    weiterlesen...
  • Silberturm
    Silberturm

    Wagemutigem Nachwuchs ab 1,20 Meter Körpergröße wird ab sofort eine Nervenkitzel-Attraktion geboten, wie es sie bisher nur für Erwachsene gab. Mit dem 18 Meter hohen Silberturm von Manfred Georg Zehle gibt das veritable Familiengeschäft sein Debüt auf der Wiesn.

    weiterlesen...
  • Fliegender Teppich
    Fliegender Teppich

    Aladin würde vor Neid erblassen, wenn er den Fliegenden Teppich, der schon seit vielen Jahren auf der Wiesn zu finden ist, besteigen könnte.

    weiterlesen...
  • Schocker
    Schocker

    Die Geisterbahn 'Horrorvision' von Edmund Eckl heißt ab sofort 'Schocker'. Seit dem Jahr 2003 begeistert der Schocker endlich auch die Besucher auf dem Münchner Oktoberfest.

    weiterlesen...

Oktoberfest Live

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen