Irrgarten

Mittwoch, 08 Mai 2013 16:43

Irrgarten

von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Seit ungefähr 1900 findet man diese Belustigungsgeschäfte, mit so klangvollen Namen wie zum Beispiel 'Fluch des Pharao', auf dem Münchner Oktoberfest.

Orientierungssinn ist gefragt. Es ist schwieriger, als es anfangs scheint, den Weg - möglichst noch den kürzesten - zum Ziel zu finden. Aber keine Bange, bisher hat noch jeder - früher oder später - den Ausgang erreicht. Vor allem, wenn man schon ein paar Maß getrunken hat, bietet diese Attraktion eine Wahnsinns-Gaudi.

 

Gelesen 5971 mal
Gerd Bruckner

Herausgeber und Chefredakteur

Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.