A+ A A-

Amazonas

Das Abenteuer einer Erlebnisreise über drei Etagen beginnt im tropischen Regenwald, so wie ihn Angelo Agtsch im Jahr 2007 nach eigener Vorstellung gestalten ließ. In diesem Jahr feiert das Laufgeschäft seinen Wiesn-Einstand und lädt zum hautnahen Begegnen mit fremden Kulturen und exotischen Tieren ein.

Ein Hindernisparcours führt an Wasserfällen und ausbrechenden Vulkanen vorbei, lässt über Hängebrücken balancieren und vibrierende Böden überwinden. Nicht nur die Geschicklichkeit wird herausgefordert, sondern auch die Nervenstärke auf die Probe gestellt.

Exotische Spinnen, fleischfressende Pirhanas und lebende Reptilien und Schlangen können aus nächster Nähe bestaunt werden. Dabei ist für die Sicherheit der Expeditions­Gäste ebenso gesorgt wie für die veterinäramtlich geprüfte artgerechte Tierhaltung.

Wichtig für Angelo Agtsch, der in vierter Generation die Tradition der Schaustellerfamilie fortführt, ist die Umweltfreundlichkeit seines Laufgeschäfts. Amazonas, mit Öko-Farben lackiert und beleuchtet durch Energiesparlampen und LED-Technik, benötigt nur zwei Transporte, die mit Bio-Diesel und auf Gasreifen fahren. Selbstverständlich wird das Geschäft mit Öko-Strom.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Gerd

Cybernex

Nach oben

Werbepartner

Werbung

Bierzelte

  • Schützen Festhalle
    Schützen Festhalle

    Das Schützen-Festzelt mit seinem voralpenländischen Geranienbalkon findet man direkt zu Füßen der Bavaria.

    weiterlesen...
  • Armbrustschützen-Festhalle
    Armbrustschützen-Festhalle

    Das Armbrustschützenzelt ist eine der großen Festhallen auf dem Oktoberfest. Wer hier einkehrt sollte die Portion Kalb am Spieß mit Schwammerl, Semmelknödel und Salat oder die halbe Altenburger Kronen-Ente mit Blaukraut und Kartoffelknödel genießen.

    weiterlesen...
  • Festhalle Schottenhamel
    Festhalle Schottenhamel

    Das von der Familie Schottenhamel, schon in der vierten Generation geführte Schottenhamel Festzelt, ist das In-Zelt der Münchner Jugend schlechthin.

    weiterlesen...
  • Fischervroni
    Fischervroni

    Die Fischer-Vroni mit ihrer Fachwerksfassade, einem Storchennest auf dem Dach, sowie dem Fischerkahn mit Birke vor dem Eingang gibt es schon seit 1905.

    weiterlesen...
  • Ochsenbraterei mit neuem Festzelt
    Ochsenbraterei mit neuem Festzelt

    Alles neu in der Ochsenbraterei

    Eines der ältesten Festzelte, seit 135 Jahren auf dem Oktoberfest, zeigt sich in neuem Gewand. Erbaut von der Dasinger Zeltbaufirma Pletschacher steht eine „neue“ Ochsenbraterei auf der Wiesn 2017.

    weiterlesen...

Oktoberfest Live

Aktuell

  • Wettbewerb: Plakat für das Oktoberfest 2019 gesucht
    Wettbewerb: Plakat für das Oktoberfest 2019 gesucht

    Auf geht’s zum Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2019

    Die Landeshauptstadt München sucht das perfekte Plakat für das Oktoberfest 2019: Kreativ in der Gestaltung, charmant in der Aussage und nicht zuletzt von großer Publikumswirksamkeit.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Internationales Publikum auf der Wiesn
    Internationales Publikum auf der Wiesn

    Die Wiesn gefällt einfach allen

    Da sitzt Du im Aussenbereich vom Augustiner Festzelt und triffst wieder freundliche Menschen. Ob beim Bier oder bei alkoholfreien Getränken. Oktoberfestbesucher kommen einfach schnell ins Gespräch und wenn das Wetter mitspielt, dann darf es auch im Aussenbereich resp. Biergarten eines Festzeltes sein.

     

    Kommentar: lesen/eintragen
  • Wie gefällt dir das Oktoberfest?
    Wie gefällt dir das Oktoberfest?

    Werbung für das Oktoberfest in Hamburg

    Mögen auch die meisten Besucher des größten Volksfest der Welt auch aus Bayern kommen, es gibt doch einige ausserhalb des Urlaubslands Nr. 1 und die machen gerne Werbung auch im hohen Norden für das Oktoberfest.

    Kommentar: lesen/eintragen
  • Das erste Bier kommt mit den Böllerschüssen
    Das erste Bier kommt mit den Böllerschüssen

    Das warten auf die erste Maß hat ein Ende.

    Pünktlich um 12:00 Uhr hörten alle Wiesnbesucher die 12 Böllerschüsse und es konnte mit den Maßkrügen angestoßen werden.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Wetter gut - Stimmung sehr gut
    Wetter gut - Stimmung sehr gut

    Oktoberfest-Auftakt 2018 und ca. 800.000 Besucher rufen: Endlich wieder Wiesn!

    Trotz aller Unkenrufe: das Wetter ist am ersten Wiesnwochenende optimal. Nicht zu heiß, nicht regnerisch, a bisserl durchwachsen und Schausteller, wie Wiesnwirte freuen sich.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen