A+ A A-

O'zapft is - Münchner Oktoberfest 2013 eröffnet

180. Oktoberfest in München erfolgreich eröffnet

Mit zwei Schlägen auf den Zapfhahn des Wiesnbierfasses und dem Ausspruch des Oberbürgermeister Christian Ude "O'zapft is - auf eine friedliche Wiesn" startete das 180. Oktoberfest in München.

Wer denkt, dass Filmaufnahmen und Fotos wiederkehrend sind und deshalb altes Material verwendet werden könnte , hat sich in 2013 schwer getäuscht. Denn nicht 6 Sekunden zu spät, sondern mit 6 Sekunden zu früh läutete der mit der Aufgabe zum letzten mal beauftragte Oberbürgermeister Christian Ude den Start für das größte Volksfest der Welt ein. Ein Sicherheitsschlag auf den Zapfhahn des Holzfasses war diesmal, im Gegensatz zu 2012, nicht notwendig.

Es war überhaupt sehr ruhig und selbst beim Wirteeinzug war nicht besonders viel los. Es mag wohl daran liegen, dass an diesem Tag ein FC Bayern Spiel stattfand und die Besucher dieser Fußballpartie erst später auf die Wiesn zogen, mag es an der vor einer Woche stattgefunden Landtagswahl und -müdigkeit oder doch an dem eingeschänkten Reservierungsbereich für Wiesnfans liegen.

Die Münchner und Touristen fanden überall Einlass, die Zelte waren nicht zum bersten gefüllt und die Eröffnungsband spielte auch nicht gerade frohlockend zum Zeitpunkt der Eröffnung. Alle scheinbar etwas müde. Auf jeden Fall regenete es nicht und so wurden zahlreiche Münchner auf der "Oidn Wiesn" gesichtet, was den Bierzelten auf der "normalen" Wiese sicherlich gut tat.

 

Letzte Änderung amSonntag, 21 September 2014 11:48
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: « "O'zapft is" 2012 "O'zapft is" 2011 »
Nach oben

Werbung

Traditionsbuden


Oktoberfest-TV auf facebook mit weiteren Infos

Oktoberfest Live

Translation

Aktuell

  • Oktoberfest mit 6,2 Millionen Besuchern in 2017
    Oktoberfest mit 6,2 Millionen Besuchern in 2017

    Oktoberfest-Schlussbericht 2017: A griabige Wiesn

    Nach 18 Tagen Laufzeit endet das 184. Oktoberfest erfolgreich. Von idealem Volksfestwetter profitierte auch die Oide Wiesn, die in diesem Jahr zum fünften Mal veranstaltet wurde. Von Beginn an war die Stimmung unter den Besuchern heiter und entspannt. Das Bedürfnis nach Entschleunigung in einer hektischen Zeit machte sich auch auf dem Festgelände bemerkbar. Zum gemütlichen Wiesnbummel mit Freunden oder der Familie gehörte Dreierlei dazu: Flanieren, Fahren und Feiern. Nach Schätzung der Festleitung kamen 6,2 Millionen Gäste auf das Oktoberfest, das erstmals als „große Wiesn“ mit Oider Wiesn und zwei Tagen länger stattfand. In der Gesamtbesucherzahl sind rund 480.000 Oide Wiesn-Besucher enthalten.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Video: Pfarrer Schießler erhält Ehrenpreis und dirigiert
    Video: Pfarrer Schießler erhält Ehrenpreis und dirigiert

    Ehrenpreis für Pfarrer Schießler von den Wiesnwirten

    Bevor Pfarrer Schießler den Alte Kameraden-Marsch auf dem STandkonzert unterhalb der Bavaria dirigierte, empfing er vom Wirtesprecher Toni Roiderer den Ehrenpreis der Wiesnwirte überreicht.

    Pfarrer Schießler auf dem Oktoberfest 2017
    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Video vom Trachtentanz der Jugendtanzgruppe Chiemgauer München
    Video vom Trachtentanz der Jugendtanzgruppe Chiemgauer München

    Trachtentanz unterhalb der Bavaria 2017

    Beim diesjährigen Standkonzert trat die Jugendtanzgruppe Chiemgauer aus München auf und zeigte ihr Können.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Video "Nur a Bier will i ham" - Unter der Bavaria
    Video "Nur a Bier will i ham" - Unter der Bavaria

    Standkonzert der Wiesn-Kapellen 2017

    Unter der Bavaria findet jedes Jahr das Standkonzert der Wiesn-Kapellen statt. Unser Video zeigt Jürgen Kirner und Couplet AG, die dieses Jahr im Volkssängerzelt auf der Oidn Wiesn aufspielen.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Video vom Oktoberfest Gottesdienst

    Traditioneller Oktoberfest- und Gedenkgottesdienst 2017

    Wie jedes Jahr gabe es den tradionellen Gedenkgottesdienst und zahlreich waren die Gäste bei der Predigt von Pfarrer Ellinghaus. Unser Video zeigt die Predigt im Marstall Festzelt.

     

    Kommentar: lesen/eintragen