/* */ Oktoberfest Digital 2015 – Die kostenlose Android-App

Oktoberfest Digital 2015 – Die kostenlose Android-App für Smartphones und Tablets

Vom 19.9. - 4.10.2015 ist es wieder so weit, das Münchner Oktoberfest öffnet zum mittlerweile 175. Mal seine Pforten. Um vor allem als nicht einheimischer Besucher auf jedes Szenario möglichst gut vorbereitet zu sein, spendiert Oktoberfest TV seinen Lesern auch dieses Jahr eine kostenlose Smartphone – und Tablet-App für den ambitionierten Wiesn-Aufenthalt.

Die Bayern betrachten sich ja gerne als jederzeit kompatibel gegenüber so gut wie allen Umwelteinflüssen, genauso wie das Seitenangebot von Oktoberfest TV. Bereits im Jahr 2000 als Arge Oktoberfest TV gegründet, zeichnet das Team um Projektleiter Gerd Bruckner verantwortlich für die Bereitstellung von Informationsangeboten für und rund um die Wiesn sowie den Betrieb von Live Webcams von verschiedenen Standorten des Münchner Oktoberfests.

Das perspektivische Hauptaugenmerk legt die Kooperation aus Media-Agentur und Redaktion auf Entwicklung und Ausbau der mobilen Informationsangebote. Ziel dabei ist die weltweite Übertragung technisch hochwertiger Live-Streamings, direkt aus allen Bierhochburgen.

Die diesjährige App für Android-Geräte bietet alles Wissenswerte zum aktuellen Oktoberfest. Speziell für auswertige Wiesn-Besucher wartet die Applikation mit nützlichen Tools wie beispielsweise einem Wiesn-Lokator auf, welcher den etwas desorientierten Besuchern eine souveräne Rückführung zum Oktoberfest anhand einfacher und voreingestellter Navigation gewährleistet. Alle Inhalte werden zudem in Deutsch und Englisch angeboten.

Ansonsten finden Wiesn-Begeisterte so gut wie alle wichtigen Informationen zu den gastronomischen Einrichtungen auf dem Münchner Oktoberfest sowie Preislisten, Übernachtungsmöglichkeiten, Event-Kalender und vieles mehr. Für alle unersättlichen gibt es zudem eine Übersicht der interessantesten „After Wiesn“-Lokationen in erträglicher Entfernung zum Festgelände.

Digitales Wiesn-Radio …

Unter dem Namen "Wiesn-Muckl" sendet Oktoberfest TV mehrmals täglich das passende musikalische Rahmenprogramm über Sonderling FM. Angereichert mit legendären Stimmungs-Krachern und top aktuellen Wiesn-Impressionen, zu hören jeweils täglich von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr, abspielbar über den integrierten Media-Player.

Alles im Überblick mit der Oktoberfest TV „Wiesn-Map“ …

Für einen virtuellen Rundgang oder als Orientierungshilfe, dient eine speziell auf die Umgebung angepasste Google-Map, welche komfortabel alle Zelte, Service-Angebote und andere wichtige Einrichtungen visualisiert. Auch passende Lokationen für nach offiziellen Schankschluss lassen sich auf der übersichtlich gestalteten Karte erspähen.

Installation der App:

Die Oktoberfest TV-App wird weiterhin kostenlos angeboten und kann sehr einfach auf zweierlei Art installiert werden.

1. Mobil per Weblink installieren …
Falls Sie über ein bestehendes Google-Konto verfügen, dann navigieren Sie einfach über Ihren mobilen Web-Browser auf nachfolgenden Link und klicken Sie auf den „Installieren“-Button.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.phonegap.Wiesn&hl=de


2. App direkt über Google Playstore installieren
Einfach und bequem direkt über das jeweilige Endgerät, lässt sich die App natürlich auch direkt über den Google Playstore installieren.
Hierzu einfach Ihren „Google Play“ – Button klicken und danach den Suchbegriff „Oktoberfest TV“ eingeben.

Partner/Kooperationen:

Cybernex GmbH – Mediendienst

Redaktionelle Berichterstattung zu unterschiedlichen Themenbereichen in eigenen Onlinemagazinen und Themenspezialausgaben.

Zum Webangebot

MIK mediaconsult GmbH – Agentur für Medien und integrierte Kommunikation

Als Fullservice-Agentur bietet die MIK kompetente Beratung für alle kommunikativen Online- und Offline-Bereiche. Die Aufgabengebiete erstrecken sich von der Umsetzung ganzheitlicher VKF-Maßnahmen, über die Entwicklung von Web- und Mobile Applikationen bis hin zur Planung und Realisierung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien.

Zum Webangebot

Sonderling Musik – Musikproduktion, Soundsystem & Webradio

Das Portfolio erstreckt sich von der Gestaltung individueller Kompositionen, über Live-Djing, bis hin zur Entwicklung ganzheitlichen Audio-Konzeptionen für Events, Messen, Incentives und Präsentationen. Sonderling FM sendet täglich und 24 Stunden lang, den besten Mix aus verschiedenen Genres, angereichert mit diversen Themen-Specials.

Zum Webangebot

Letzte Änderung amMontag, 25 Februar 2019 12:50
Nach oben

Werbepartner

Werbung

Aktuell

  • Vorläufiger Oktoberfest-Schlussbericht

    Vorläufiger Oktoberfest-Schlussbericht

    Zahlen rund um die Wiesn 2019.

    Nach Schätzung der Festleitung kamen 6,3 Millionen Gäste (2018: 6,3 Millionen) auf das Oktoberfest. In der Gesamtbesucherzahl sind rund 550.000 Oide Wiesn-Besucher enthalten (2018: 500.000). Die Oktoberfest-Gäste tranken nach Angabe der Brauereien insgesamt 7,3 Millionen Maß Bier (2018: 7,5 Millionen). Die aufmerksamen Ordner nahmen Andenkenjägern 96.912 Bierkrüge (2018: 101.000) in den Zelten und an den Ausgängen des Festgeländes ab.

    weiterlesen...
  • Böllerschießen am letzten Tag auf der Wiesn

    Böllerschießen am letzten Tag auf der Wiesn

    Böllerschießen der Schützen unterhalb der Bavaria.

    Anlässlich der Siegerehrung des Oktoberfest-Landesschießens des Bayerischen Sportschützenbundes schießen Böllerschützen großen Salut auf den Stufen zur Bavaria.

    Böllerschießen unterhalb der Bavaria auf dem Oktoberfest
  • Halbzeit auf dem Oktoberfest

    Halbzeit auf dem Oktoberfest

    Oktoberfest-Halbzeitbericht 2019: Feiern auf hohem Niveau – die Qualitätswiesn

    Das 186. Oktoberfest erwies sich bis zur Halbzeit wettertechnisch weitgehend stabil, fast sommerlich. Einheimische flanierten gut gelaunt über das Festgelände und erlebten ihre Wiesn in vollen Zügen: Qualität statt Quantität! Neben einem Zeltbesuch wurden die neuen Fahrgeschäfte ebenso ausprobiert wie die Klassiker in der Schaustellerstraße und auf der Oidn Wiesn. Ein Zwischenstopp am Kaffeestandl weckte die Geister, bevor weiter „strawanzt“ wurde. Die Wiesn erweist sich bisher als „Wohlfühlwiesn“, auf der alle Generationen gemeinsam ihren Spaß haben.

    weiterlesen...
  • Roland Hefter zum Jubiliäum "Auf geht's beim Schichtl"

    Roland Hefter zum Jubiliäum "Auf geht's beim Schichtl"

    Roland Hefter: Urlaub auf der Wiesn

    Bekannt ist er geworden durch die Aktion "Künstler mit Herz" gegen die AfD und Giesinger resp. 1860er ist er auch noch dazu. Gründe, beim Jubiläum 150 Jahre "Auf geht's beim Schichtl" sein Bestes zu geben und so sang er am ersten Wiesn Montag sein Lied "Urlaub auf der Wiesn".

    weiterlesen...
  • Schöne Geste für ehrenamtliche Helfer und Senioren auf der Wiesn

    Schöne Geste für ehrenamtliche Helfer und Senioren auf der Wiesn

    Wohlverdienter VIP-Status für die Münchner Seniorinnen und Senioren

    Der Seniorenbeirat der Stadt München hat in Zusammenarbeit mit den "Kleinen Wiesnzelten" 260 ehrenamtliche HelferInnen,  in das Volkssängerzelt „Zur Schönheitskönigin“ am ersten Wiesnmontag auf die Oide Wiesn zu einem musikalisch untermalten Wiesntag mit Essen und Trinken eingeladen und alle kamen gerne. Denn es ist nicht selbstverständlich, dass die vielen HelferInnen der Stadt in den einzelnen Stadtteilen den SeniorInnen (bereits ab 60 Jahre) dabei helfen, diese Zielgruppe, gerade wenn sie wenig Geld in dieser, einer der teuersten Städte in Deutschland, haben, zu unerstützen.

    weiterlesen...
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.
Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen