A+ A A-

Bahn frei für die alpine Wiesngaudi auf der Zugspitze

Oktoberfest auf Deutschlands höchstem Berg. „O’zapft is“ auf Deutschlands höchstem Berg! Von 18. bis 26. September steigt die Tiroler Zugspitzbahn täglich im 20-Minuten-Takt auf zur Zugspitze: zum etwas anderen Oktoberfest, wo die Maß Bier auf knapp 3.000 m Höhe serviert wird.

Volksfeststimmung kommt bereits beim Einstieg auf, denn die Bergbahn fährt zum Sonderpreis: in der Festwoche für nur 22 Euro statt der üblichen 34,50 Euro.

Auf dem Gipfel warten Tiroler Spezialitäten und bayerische Schmankerln sowie, ganz der blau-weißen Tradition verpflichtet, Paulaners Original Oktoberfestbier, das vom Gipfelwirt serviert wird auf hungrige und durstige Gipfelstürmer. Zudem spielen Volksmusikanten aus der Region auf, vormittags zum Frühschoppen ebenso wie abends als stimmungsvolle Untermalung.

Der Himmel im „Festzelt“ ist überdies eindrucksvoll: Aus vier Ländern grüßen die Berge, Piz Bernina (Schweiz), Ortler (Italien), Wildspitze und Großglockner (Österreich) und die sanfteren Kuppen Bayerns, die bis zur Millionenstadt München hin sichtbar bleiben.

Weitere Informationen: Tiroler Zugspitzbahn, Tel.: +43/(0)5673/2309-0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzte Änderung amMittwoch, 22 Mai 2013 13:49
Nach oben

Werbepartner

Werbung

Oktoberfest Live

Aktuell

  • Internationales Publikum auf der Wiesn
    Internationales Publikum auf der Wiesn

    Die Wiesn gefällt einfach allen

    Da sitzt Du im Aussenbereich vom Augustiner Festzelt und triffst wieder freundliche Menschen. Ob beim Bier oder bei alkoholfreien Getränken. Oktoberfestbesucher kommen einfach schnell ins Gespräch und wenn das Wetter mitspielt, dann darf es auch im Aussenbereich resp. Biergarten eines Festzeltes sein.

     

    Kommentar: lesen/eintragen
  • Wie gefällt dir das Oktoberfest?
    Wie gefällt dir das Oktoberfest?

    Werbung für das Oktoberfest in Hamburg

    Mögen auch die meisten Besucher des größten Volksfest der Welt auch aus Bayern kommen, es gibt doch einige ausserhalb des Urlaubslands Nr. 1 und die machen gerne Werbung auch im hohen Norden für das Oktoberfest.

    Kommentar: lesen/eintragen
  • Das erste Bier kommt mit den Böllerschüssen
    Das erste Bier kommt mit den Böllerschüssen

    Das warten auf die erste Maß hat ein Ende.

    Pünktlich um 12:00 Uhr hörten alle Wiesnbesucher die 12 Böllerschüsse und es konnte mit den Maßkrügen angestoßen werden.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Wetter gut - Stimmung sehr gut
    Wetter gut - Stimmung sehr gut

    Oktoberfest-Auftakt 2018 und ca. 800.000 Besucher rufen: Endlich wieder Wiesn!

    Trotz aller Unkenrufe: das Wetter ist am ersten Wiesnwochenende optimal. Nicht zu heiß, nicht regnerisch, a bisserl durchwachsen und Schausteller, wie Wiesnwirte freuen sich.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • O'zapft is! Oktoberfest 2018
    O'zapft is! Oktoberfest 2018

    Mit zwei Schlägen das diesjährige Oktoberfest eröffnet

    Dieter Reiter, Oberbürgermeister von München war wieder gut vorbereitet und zapfte das erste Faß, wie gewohnt, mit nur zwei Schlägen an.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen