/* */ Junggesellenabschied mit Oktoberfestbesuch

Junggesellenabschied mit Oktoberfestbesuch

Der etwas andere Junggesellenabschied 

Mittlerweile hat sich München vom Geheimtipp zum Feiern eines Junggesellenabschieds zum Top-Tipp entwickelt. Die Landeshauptstadt bietet, wie kaum eine andere deutsche Stadt, die perfekte Mischung, die aus einem Junggesellenabschied ein unvergessliches Erlebnis macht. Aus diesem Grund bietet so mancher Gastronom und Club Junggesellenabschieds-Pakete an. In den letzten Jahren galt Mallorca als Junggesellenabschieds-Metropole. Aber nun hat München die Baleareninsel als Location für den Abschied des Junggesellendaseins abgelöst.

Tipps für den perfekten Junggesellenabschied in München

Schon am Morgen kann die Feier in Wolfratshausen bei einer feucht-fröhlichen Floßfahrt auf Loisach und Isar beginnen. Diese Floßfahrten eignen sich besonders für kleine Gruppen und macht Spaß. Das Floß legt Richtung München ab und neben einer Musikkapelle sorgt auch reichlich Bier für ausgelassene Stimmung. Nach etwa 5 bis 7 Stunden kommen Sie über die Pupplinger Au, das Mühlthal und der Grünwalder Burg im Münchner Stadtteil Thalkirchen an.  Zuvor musste natürlich das Highlight, die längste Floßrutsche Europas, bewältigt werden. Auf 350 Metern erwartet Sie ein Höhenunterschied von 18 Metern, welcher für ein einmaliges und sehr "spritziges" Erlebnis sorgt.

Nachmittags können Sie den Heiratswilligen mit harmlosen Spielchen auf dem Marienplatz zur Schau stellen oder die Allianz-Arena besuchen und einen der beiden Münchner Vereine anfeuern. Natürlich ist ein Aufenthalt in einem der unzähligen Münchner Biergärten ebenso erlebnisreich. Am Abend laden zahlreichen Clubs und Diskotheken zum Tanzen ein.

Ebenso spannend kann eine City-Tour in einer Stretchlimousine sein.

Eine weitere Idee den Jungesellenabschied zu beschreiten, ist der Besuch des Oktoberfestes. Natürlich ist es dazu nötig das er genau in den Zeitraum passt in dem das wilde Treiben in München einzieht. Ein Tag auf Fahrgeschäften, an Schießbuden oder feiernd und auf Tischen tanzend in Bierzelten kann ebenfalls etwas ganz Besonderes werden. Vor allem weil diese Variante des einzigartigen Junggesellenabschieds nicht ganzjährig möglich ist.

Alles in allem ist München der perfekte Ort um vor der Hochzeit noch mal richtig Gas zu geben und mit den Jungs oder Mädels zu feiern.

 

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Nach oben

Werbepartner

Werbung

Bierzelte

  • Weinzelt

    Weinzelt

    Für viele eines der schönsten Zelte auf der Wiesn. Zugegeben - Maßkrugstemmer kommen im Weinzelt der Familie Kuffler vielleicht nicht auf ihre Kosten.

    weiterlesen...
  • Armbrustschützen-Festhalle

    Armbrustschützen-Festhalle

    Das Armbrustschützenzelt ist eine der großen Festhallen auf dem Oktoberfest. Wer hier einkehrt sollte die Portion Kalb am Spieß mit Schwammerl, Semmelknödel und Salat oder die halbe Altenburger Kronen-Ente mit Blaukraut und Kartoffelknödel genießen.

    weiterlesen...
  • Hackerbräu-Festhalle

    Hackerbräu-Festhalle

    Beim Eintritt ins Hacker-Festzelt fühlt, sich der Besucher sogleich wie im 7. Himmel. Ein gigantischer Sternenhimmel mit weißen Wolken und goldenen Sternen wirkt wie eine Kulisse aus einem amerikanischen Film.

    weiterlesen...
  • Fischervroni

    Fischervroni

    Die Fischer-Vroni mit ihrer Fachwerksfassade, einem Storchennest auf dem Dach, sowie dem Fischerkahn mit Birke vor dem Eingang gibt es schon seit 1905.

    weiterlesen...
  • Schützen Festhalle

    Schützen Festhalle

    Das Schützen-Festzelt mit seinem voralpenländischen Geranienbalkon findet man direkt zu Füßen der Bavaria.

    weiterlesen...

Oktoberfest Live

  • Live vom Oktoberfestgelände

    Live vom Oktoberfestgelände Erleben Sie das Treiben auf dem Münchner Oktoberfest LIVE aus der Vogelperspektive ...
    weiterlesen...

Aktuell

  • Die Festzelte auf der Oidn Wiesn des Oktoberfest

    Die Festzelte auf der Oidn Wiesn des Oktoberfest

    Drei Festzelte auf der Oidn Wiesn

    Traditionell, schön und einfach anders, als die bekannten Festzelte auf dem Oktoberfest und es gibt dren drei davon, die einen Biergarten haben und drinnen sogar zum Tanzen einladen. Selbst die Musik ist anders, auch wenn der obligatorische Aufruf zum Biertrinken hier nicht fehlt. 1 - 2 - 3 - gsuffa und Die Krüge hoch gehören halt zur Wiesn, wie das Hendl und die Brezn. Der Besuch der Oidn Wiesn lohnt isch auf jeden Fall und 2020 gibt es die Oide Wiesn nicht, weil das Zentrale Landwirtschaft Fest dann den Platz einnimmt.

    weiterlesen...
  • Die Oide Wiesn auf dem Oktoberfest 2019

    Die Oide Wiesn auf dem Oktoberfest 2019

    Warum gehen MünchnerInnen gerne auf die Oide Wiesn.

    Das Oktoberfest startet in diesem Jahr am 21. September und geht bis 6.10.2019 und dass es seit über 200 Jahren der Höhepunkt des Münchner Volksfestkalenders ist, versteht sich von selbst. Immerhin kommen jedes Jahr rd. 6 Millionen Besucher und feiern sich, München und das bairische Bier. Im Jahre 2010 setzte die Jubiläumsfeier „200 Jahre Oktoberfest“ der Wiesn die Krone auf: Nostalgische Volksfestattraktionen, bunte Trachtenpracht, Pferderennen nach dem Vorbild von 1810, Museums- und Tierzelt und vor allem Festzelte, in denen Gemütlichkeit und bayrisches Brauchtum gepflegt wurden, machten diese Veranstaltung zu einem großen Publikumserfolg.

    weiterlesen...
  • Oktoberfest in München 2019

    Oktoberfest in München 2019

    Das offizielle Plakatmotiv für die Wiesn 2019 steht fest.

    Am 1. Februar war es so weit. Der nun zum dritten Mal von dem Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Landeshauptstadt München ausgelobte Wettbewerb hat wieder ein Gewinnermotiv. Im Münchner Stadtmuseum wurde das Siegerplakat mit den Zweit- und Drittplazierten der Öffentlichkeit nun präsentiert.

    weiterlesen...
  • Wettbewerb: Plakat für das Oktoberfest 2019 gesucht

    Wettbewerb: Plakat für das Oktoberfest 2019 gesucht

    Auf geht’s zum Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2019

    Die Landeshauptstadt München sucht das perfekte Plakat für das Oktoberfest 2019: Kreativ in der Gestaltung, charmant in der Aussage und nicht zuletzt von großer Publikumswirksamkeit.

    weiterlesen...
  • Internationales Publikum auf der Wiesn

    Internationales Publikum auf der Wiesn

    Die Wiesn gefällt einfach allen

    Da sitzt Du im Aussenbereich vom Augustiner Festzelt und triffst wieder freundliche Menschen. Ob beim Bier oder bei alkoholfreien Getränken. Oktoberfestbesucher kommen einfach schnell ins Gespräch und wenn das Wetter mitspielt, dann darf es auch im Aussenbereich resp. Biergarten eines Festzeltes sein.

     

    Interview: Internationales Publikum auf dem Oktoberfest (c) Cybernex | German News | Gerd Bruckner
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen