A+ A A-

Der bayerische Defiliermarsch auf dem Standkonzert 2015

  • Freigegeben in 2015
OB Dieter Reiter dirigiert den bayerischen Defiliermarsch auf dem Standkonzert unterhalb der Bavaria

Das Standkonzert mit 300 Musikern aus den Oktoberfest Bierzelten zählt zu den musikalischen Höhepunkten auf dem Oktoberfest. Der Oberbürgermeister dirgierte den bayerischen Defiliermarsch und erhielt von den Wiesnwirten einen Scheck in Herzform über 16000 Euro überreicht. Der Betrag geht an den Gehörlosenverband München e.V., CleanProjekt Neuhausen, Dominik Brunner Stiftung und Kinderschutz e.v.

weiterlesen ...

Dieter Reiter dirigiert auf dem Standkonzert den bayerischen Defiliermarsch

  • Freigegeben in 2015
OB Dieter Reiter dirigiert den bayerischen Defiliermarsch auf dem Standkonzert unterhalb der Bavaria

Das Standkonzert mit 300 Musikern aus den Oktoberfest Bierzelten zählt zu den musikalischen Höhepunkten auf dem Oktoberfest. Der Oberbürgermeister dirgierte den bayerischen Defiliermarsch und erhielt von den Wiesnwirten einen Scheck in Herzform über 16000 Euro überreicht. Der Betrag geht an den Gehörlosenverband München e.V., CleanProjekt Neuhausen, Dominik Brunner Stiftung und Kinderschutz e.v.

weiterlesen ...

Ozapft is das Oktoberfest 2015 in München

Münchner Oktoberfest 2015 mit zwei Schlägen erfolgreich eröffnet.

Mit nur zwei Schlägen eröffnete der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter, das 182. Oktoberfest in München. Nicht nur das Münchner Kindl, auch die Oktoberfestkönigin aus Brasilien und tausende von Schaulustigen im Schottenhamel Festzelt waren von dieser Leistung begeistert.

weiterlesen ...

O'zapft is! das 182. Oktoberfest in München

  • Freigegeben in 2015
Münchner Oktoberfest 2015 mit zwei Schlägen erfolgreich eröffnet.

Geht doch! Nur zwei Schläge benötigte der Oberbürgermeister Dieter Reiter, um das 182. Oktoberfest in München zu eröffnen. Nicht nur das Münchner Kindl, auch die Oktoberfestkönigin aus Brasilien und tausende von Schaulustigen im Schottenhamel Festzelt waren von seiner Leistung begeistert.

weiterlesen ...

Ozapft is' das 181. Oktoberfest

  • Freigegeben in Aktuell
181. Oktoberfest in München erfolgreich eröffnet

 Mit vier Schlägen auf den Zapfhahn des Wiesnbierfasses und dem Ausspruch des Oberbürgermeister Dieter Reiter "O'zapft is - auf eine friedliche Wiesn" zeigen wir in unserem Video den Start des 181. Oktoberfest in München.

weiterlesen ...

Werbung

Moderne Fahrgeschäfte

  • Techno Power
    Techno Power

    Love Parade war gestern, heute ist Techno Power. Der DJ an der Musiktheke dieses Highspeed-Karussells legt die angesagtesten Hits auf die über ein eigens entwickeltes Sound System (über 4 kW) den Geschwindigkeitsrausch der Volksfest-Raver auf die Spitze treiben.

    weiterlesen...
  • Autoscooter Distel
    Autoscooter Distel

    Tradition und Moderne verbindet der nagelneue 4-Säulen-Scooter von Heiner Distel. Das Fahrgeschäft gilt als modernster und technisch aufwändigster Autoscooter Europas.

    weiterlesen...
  • CyberSpace
    CyberSpace

    Mit dem CyberSpace des Münchner Schaustellerbetriebes Egon Kaiser steht eine der modernsten Achterbahnen Deutschlands auf dem Oktoberfest. Diese Weltneuheit auf dem Coaster-Sektor, eine verschärfte Version der guten alten Wilden Maus, ist eine Idee des Düsseldorfer Achterbahnkönigs Oscar Bruch.

    weiterlesen...
  • Wildwasser
    Wildwasser

    Das Fahrerlebnis wird durch die Möglichkeit der Nichtfahrer, die Fahrer zu sehen und ihre Freude mitzuerleben, für alle in einer Gruppe zum Gemeinschaftserlebnis. Dosierter Nervenkitzel auf der Schussfahrt von 16 Metern Höhe auf nahe Null.

    weiterlesen...
  • Freefall
    Freefall

    Der Freefall ist das gemeinschaftliche Bungee-Jump-Erlebnis auf der Wiesn. Er ist der erste transportable Freefall-Tower der Welt und ein Fahrgeschäft für Menschen ohne Höhenangst.

    weiterlesen...

Oktoberfest-TV auf facebook mit weiteren Infos

Oktoberfest Live

Translation