A+ A A-

Die wahre Prominenz beim jährlichen Anstich auf der Wiesn

  • Freigegeben in Aktuell
Die wahrhaftigen Traditionalisten beim Anstich auf dem Oktoberfest

Man kennt sie kaum, sie wollen es gerne leiser und traditionell. Die alteingesessenen Münchner Familien und Familienbetriebe. Wir haben eine solche beim Anstich im Schottenhamel gefunden und Sommersberger Senjor und Junior erzählen witzige und interessante Anekdoten aus vielen Jahrzenten ihres unumstößlichen Besuches der Empore im Schottenhamelzelt am Eröffnungstag der Wiesn auf der Theresienwiese.

weiterlesen ...

O'zapft is! die Wiesn 2016

Oktoberfest 2016 mit 2 Schlägen eröffnet

Am 17.9.2016 um 12:00 Uhr war es wieder so weit. Oberbürgermeister Dieter Reiter zapfte das erste Faß mit 2 Schlägen an und übergab traditionell die erste Maß an den Ministerpräsidenten Horst Seehofer.

weiterlesen ...

Werbung

Moderne Fahrgeschäfte

  • High Energy
    High Energy

    Ein Kraftwerk fast überirdischer Energie ist das Fahrgeschäft aus der Karussellschmiede Zierer / FAB, das die Passagiere mit besonderem Thrill durch die Lüfte jagt.

    weiterlesen...
  • Flip Fly
    Flip Fly

    Wie beim Sky Surfing, Freeflying oder Swooping – diese trendige Windsportarten werden in der bunten Frontgestaltung thematisiert - sollen sich die Passagiere im Flip Fly fühlen. Völlig losgelöst könnenbis zu 12 Fahrgäste der Rundum-Überkopf-Schaukel von Thomas Clauß, der Schwerkraft in 24 Meter Höhe fast wie über den Wolken entfliehen.

    weiterlesen...
  • Wiesnneuheit 2017: Voodoo Jumper
    Wiesnneuheit 2017: Voodoo Jumper

    Voodoo Jumper

    Niemand muss sich fürchten in Trance zu geraten, wenn als Passagier des Voodoo-Jumpers in zwölf hängenden Zweiergondeln sitzend im Kreis herumgewirbelt wird. Immer wieder auf und ab katapultiert der schnelle Hüpfer die Gondeln und schafft dadurch den Freifalleffekt für die Insassen ganz ohne Kopfüberfahrt.

    weiterlesen...
  • Olympia Looping
    Olympia Looping

    Seit der Eröffnung im Jahre 1989 ist der Olympia-Looping eine der Hauptattraktionen auf dem Oktoberfest. Das 875 Tonnen schwere Fahrgeschäft erreicht auf der 1250 Meter langen Strecke eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h und maximale G-Werte von 5,2 in der vertikalen sowie +/- 0,5 in der horizontalen Ebene.

    weiterlesen...
  • Wiesnneuheit: Schwindelnde Höhen mit dem XXl-Racer
    Wiesnneuheit: Schwindelnde Höhen mit dem XXl-Racer

    XXL-Racer auf dem Oktoberfest 2017

    Eine Fahrt im nagelneuen Giant Booster „XXL Racer“ von Franz und Hilde Goetzke und Arnd Bergmann bringt Thrillsüchtige in Höhen- und Geschwindigkeitsrausch, wenn sich der lange Arm des Propellers frei um eine horizontale Achse dreht und am Scheitelpunkt sagenhafte 55 meter erreicht.

    weiterlesen...

Oktoberfest-TV auf facebook mit weiteren Infos

Oktoberfest Live

Translation